Therapie, Beratung, Seelsorge

Supervision

Familien- und Systemaufstellung Aus- und Fortbildung

Seminare, Vorträge, Gruppen

Aktuelle Seminare

Video "Familienstellen"

Versöhnt mit Gestern - ein Weg zur Heilung auf Grundlage des biblischen Menschenbildes

Die Familie ist der Ort unserer ersten Erfahrungen, an dem wir teilweise tragische und unerkannte Verstrickungen und ungute Bindungen erlebt haben - häufig schon über mehrere Generationen angelegt. Dort wurden unsere Einstellungen und Verhaltensweisen geprägt, die oft bis in heutige Beziehungen unser Handeln bestimmen.

Die aus der Tradition der systemischen Familientherapie entwickelte therapeutische Familienaufstellung verhilft unter fachlich kompetenter Anleitung zu Lösungserfahrungen. Tief verdeckte und abgewehrte Gefühle werden dadurch erleb- und spürbar und können in einem professionell begleiteten Prozess therapeutisch und seelsorgerlich bearbeitet werden. Die TeilnehmerInnen müssen in der Lage sein, sich auf einen intensiven Prozess der Selbsterfahrung und Selbstreflexion einzulassen.

Struktur der 4-tägigen Veranstaltung

Die maximal 15 TeilnehmerInnen stellen jeweils ihre eigene Herkunfts- oder Gegenwartsfamilie. Die Aufstellungen werden durch Gebet und zusätzliche seelsorgerliche Gesprächsmöglichkeiten begleitet. Beginn: jeweils Mittwoch 15 Uhr, Ende: Sonntag mit dem Mittagessen

Wir empfehlen frühzeitige Anmeldung, da die Seminare in der Regel bis zu 4 Monate vor Beginn ausgebucht sind.
Leitung

Rolf Gersdorf Dipl.-Sozialarbeiter, Familientherapeut, Diplom-Supervisor/Lehrsupervisor (DGSv) und Team

Ort

Haus der Stille der Jesus-Bruderschaft im Kloster Gnadenthal bei Limburg

Termine
  • 15. bis 19. November 2017 (Ausgebucht! Anmeldung über Warteliste nach telefonischer Rücksprache möglich.)
  • 04. bis 08. April 2018 (Osterferien - idealer Termin für Lehrerinnen und Lehrer)
  • 10. bis 14. Oktober 2018
Kosten
  • 250 € Seminargebühren zuzüglich
  • 288 € Unterkunft im Einzelzimmer mit Dusche/WC (Vollpension)
    228 € Unterkunft im Einzelzimmer "einfach" mit fl. w/k Wasser, Dusche/WC auf dem Flur (Vollpension)
Ein Hinweis vom Haus der Stille, Kloster Gnadenthal:

Sollten Sie die ausgeschriebenen Pensionskosten nicht bezahlen können, fragen Sie bitte nach einer Ermäßigung. Ihr Aufenthalt in Gnadenthal sollte nicht an den Kosten scheitern. In diesem Fall nehmen Sie bitte vor der Anmeldung bei "Leben im Kontext" Kontakt mit dem Haus der Stille auf. Hier der Link zum Kontaktformular.

Es gelten die Seminarbedingungen von Leben im Kontext e. V.

Hier geht es zur Onlineanmeldung.

Aufstellungsseminare von Rolf Gersdorf und Team in Zusammenarbeit mit anderen Veranstaltern:

  • 15. bis 19. Oktober 2017 Haus der Stille in Weitenhagen bei Greifswald (Anmeldung + Infos hier ) ausgebucht
  • 21. bis 25. Oktober 2018 Haus der Stille in Weitenhagen bei Greifswald (Anmeldung + Infos hier)

 

Informationen

Haben wir Ihr Interesse mit unseren Angeboten geweckt? Brauchen Sie weitere Informationen? Nehmen Sie doch Kontakt zu uns auf.
Das Sekretariat ist in der Regel zu folgenden Zeiten besetzt:
dienstags von 13:30 - 17:30 Uhr  |  mittwochs + donnerstags von 8:30 - 12:30 Uhr

Gerne können Sie uns jedoch jederzeit eine Email senden. Wir beantworten Ihre Fragen so schnell es uns möglich ist.

Kontakt

Elisabethstr. 16
44139 Dortmund

Telefon: 0231 522952 
Email: info@lebenimkontext.de
Website: www.lebenimkontext.de